Die Löwen hatten unter dem Motto Gemeinsam für Sechzig zur Unterstützung bei der Realisierung eines Wintertrainingslagers aufgerufen. Hauptsponsor die Bayerische sowie die Premium Partner Fonds Finanz und AHD Sitzberger legten mit ihrem finanziellen Engagement den Grundstein. Weitere Gönner und Fans folgten dem Aufruf.

Besonders großzügig zeigte sich Mehrheitsgesellschafter Hasan Ismaik. Er ließ es sich nicht nehmen, die Kosten für das Trainingslager im spanischen La Manga komplett zu übernehmen. Daraufhin machte die Bayerische und die Mit-Initiatoren den Vorschlag, das bereits eingegangene Geld für die Kosten der Rasenheizung auf dem Trainingsgelände zu verwenden, um optimale Bedingungen für die Vorbereitung auf die Restrunde zu schaffen.

Der kaufmännische Geschäftsführer Michael Scharold und Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel nehmen den Vorschlag gerne an und bedanken sich recht herzlich, auch im Namen der Mannschaft, bei allen Unterstützern. „Wir sind auf einem guten Weg. Zuletzt sind alle aufeinander zugegangen, haben sich untereinander ausgetauscht. Deshalb unser Appell: Lasst bei unseren Heimspielen die Politik aus dem Stadion, bündelt die Kräfte und unterstützt die Mannschaft bedingungslos – #gemeinsam für Sechzig!“

Vielen Dank an unsere Unterstützer

© 2019 All rights reserved TSV 1860 München

© 2019 All rights reserved TSV 1860 München

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung